Seniorenreisen

Hessen auf Seniorenreisen neu entdecken und genießen

Hessen gehört zu den interessantesten Urlaubsregionen Deutschlands. Landschaftlich ist die Region ein besonders reizvolles Reiseziel. Auch im Bereich Seniorenreisen sind Fahrten in das Bundesland sehr gefragt, denn es locken nicht nur der Taunus, sondern auch Städte wie Frankfurt, Wiesbaden, Gießen, Kassel und Limburg. Dies macht eine Reise durch die Region für Senioren attraktiv.

Die schönsten und aufregendsten Städte Hessens

Frankfurter Römer

Blick auf den Frankfurer Römer, das Rathaus der Mainmetropole

Für viele Besucher der Region sind es die hessischen Städte, die besonders reizvoll sind. Besonders die deutsche Bankenmetropole Frankfurt am Main ist für viele Senioren ein Muss auf einer Reise durch Hessen. Ein Besuch der Frankfurter Börse ist sehr interessant und gibt die Möglichkeit den Börsenhandel aus der Nähe zu erleben. Schon alleine die Skyline der Stadt wirkt faszinierend, doch auch die von Fachwerkhäusern geprägte Altstadt und der Kaiserdom sollten in Frankfurt besucht werden.

Auch Wiesbaden ist eine hessische Stadt, die mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwartet und als charmante Hauptstadt des Bundeslandes durchaus reizvoll ist. Besonders die Innenstadt mit dem ehemaligen Stadtschloss der nassauischen Herzöge ist Anziehungspunkt, denn hier tagt der hessische Landtag. Doch auch das Kurzentrum mit Kurhaus und einem Kurpark im Stiel englischer Gärten locken. Natürlich sollte in Wiesbaden auch ein Besuch im Kasino eingeplant werden, denn die Spielbank hat in der Stadt lange Tradition. Gießen und Kassel sind ebenso eine Besichtigung wert. Limburg hingegen ist bekannt als eine der idyllischsten Städte Hessens. Hier locken besonders der Dom und die Altstadt die Besucher.



Hessens idyllische Landschaften laden zum Verweilen ein

Limburger Dom

Der Limburger Dom, eines der schönsten Bauwerke aus der Zeit der spätromanischen Baukunst

Doch die schönsten Sehenswürdigkeiten der Region sind die Landschaften, denn Hessens Landschaftsbild ist alles, nur nicht langweilig. Für Wanderfreunde ist das Bundesland ein Paradies, so locken Nordhessen, der Vogelsberg, das Lahntal, die Rhön, der Spessart, der Odenwald mit der Bergstraße, der Westerwald, das Rheingau und der Taunus. Gerade im Bereich der Seniorenreisen, sind hier geführte Wanderungen durch einzelne Regionen sehr beliebt, doch auch die Weinbauregion Hessens ist ein beliebtes Ziel, denn an der Bergstraße zeigt sich das Bundesland als Wanderregion und zugleich als Genussregion. Zahlreiche Winzer sind hier angesiedelt und gewähren bei Interesse einen Einblick in die Kelterei. Auch die angebotenen Weinproben haben Tradition und so gehört zu einem Urlaub in Hessen in jedem Fall auch der Genuss der typisch hessischen Küche.

Der Taunus ist aufgrund des UNESCO-Weltkulturerbes Römischer Limes ein beliebtes Ziel geworden. Das Freilichtmuseum Hessenpark gehört zu den Highlights jeder Reise in die Region. Die Rhön hingegen gilt als eine der einzigartigsten Kulturlandschaften Deutschlands, denn hier bilden liebliche Täler, Moore und Heckenlandschaften einen schönen Gegensatz zu den Urwäldern des Biosphärenreservats im 3-Ländereck. Hier finden sich über 6.000 km gut beschilderte Wanderwege, die zu Erkundungstouren einladen und es leicht machen die vielfältige Flora und Fauna der Rhön zu entdecken. Die Region Spessart hingegen lädt ein auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten zu wandeln, denn sowohl Kaiser Friedrich I. „Barbarossa“ als auch die Gebrüder Grimm prägen noch heute die Region.

Bewerten Sie das Seniorenreiseziel Hessen: 1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,67 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Seniorenreisen