Seniorenreisen

Italien bietet zwischen Alpengipfeln und Mittelmeer bleibende Urlaubseindrücke

Der Traum von Urlaub in Italien wird bereits nach einer kurzweiligen Busfahrt erfüllt. Das milde Klima, die facettenreichen Landschaften und die exzellente und bekömmliche Küche Italiens begeistern die Teilnehmer jeder Seniorenreise. Das kulturelle Erbe des Landes ist überwältigend und reicht bis in die Antike zurück. Herzliche Gastgeber lassen Urlauber schnell zu Freunden und Teilhabern der mediterranen Lebensfreude werden.

In Italiens Städten lassen sich Kunst, Kultur und Kulinarik erleben

Rom Vatikan Petersplatz

Blick vom Vatikan über den Petersplatz und die Dächer von Rom

In der „Ewigen Stadt“ Rom ist die Palette an Sehenswürdigkeiten unübertroffen. Die italienische Metropole besitzt prächtige Sakralbauten, antike Tempel, mit verspielten Barockelementen versehene Gebäude und eine Vielzahl an Wasserspielen, welche für die Leichtigkeit des südlichen Lebens stehen. Senioren werden in Rom das imposante Amphitheater und den Trevibrunnen besichtigen sowie bei einem Besuch der Vatikanstadt den Petersdom und das Forum Romanum erkunden.

Ein weiteres Highlight ist eine Reise an den Gardasee. Hier erwarten Senioren Palmen, an die Berghänge geschmiegte Dörfer und Städte sowie der berühmte Limonenlikör. Ausflüge zu den zahlreichen umliegenden Sehenswürdigkeiten werden per Bus und Schiff angeboten. Die kleinen, engen Gassen von Torbole zeigen den einzigartigen Charme Italiens, während die weltberühmte Stadt Verona, Heimat von Shakespeares Romeo und Julia, Reisende mit dem römischen Amphitheater und zahlreichen Kunstschätzen begeistert.



Italiens Landschaft bietet eine unvergleichliche Vielfalt

Venedig Grande Kanal

Der Grande Kanal in Venedig

Die Dolomiten gelten als beliebtes Reiseziel im Nordosten Italiens. Südtirol entfaltet seine ganze Schönheit auf Wanderungen und Skiausflügen. Auch entlang der Dolomitenstraße lässt sich der Blick auf Schlern und Rosengarten genießen. In Bozen werden Senioren durch schattige Laubengänge spazieren und Südtirol von seiner stimmungsvollen Seite erleben. Auch an den Seen Oberitaliens wird die ganze Faszination des Landes deutlich. Eine Seniorenreise führt in die viel besuchten Urlaubsorte am Gardasee oder an den idyllisch gelegenen Lago Maggiore. Im Herzen Italiens befindet sich die Toskana.

In den Thermalbädern kommen Rentner in den Genuss zahlreicher Heilanwendungen. In der Provinzhauptstadt Siena lädt das Archäologische Nationalmuseum zur Besichtigung ein. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten werden die Teilnehmer von Seniorenreisen in der Toskana entlang der Via Aurelia finden. In Montecatini Therme sprudeln heilsame Schwefelquellen. Auch eine Bootsfahrt auf die Insel Elba bietet sich als Bereicherung einer Seniorenreise an. Hier können Urlauber den Spuren Napoleons folgen. Die Riviera Liguriens ist für ihr mildes Klima bekannt. Ein beliebtes Fotomotiv ist der Naturhafen von Portofino. Führen Seniorenreisen nach San Remo, werden Urlauber vom mondänen Flair des Ortes begeistert sein. Der Süden Italiens präsentiert sich besonders einladend. Touristen werden in urigen Bergdörfern einkehren und stimmungsvolle Küstenorte vorfinden. Die wildromantische Landschaft der Abruzzen bietet sich für Wanderungen und Spaziergänge an. In Sizilien erhebt sich der Vulkankegel des Ätna vor der Kulisse der weiten Sandstrände. Auf Sardinien sind Ruhe und Erholung abseits des Massentourismus garantiert.

ITALIEN-FRANKREICH-SCHWEIZ-ÖSTERREICH RUNDREISE
7 Tage, Doppelzimmer
Halbpension
ab 499€

MIETWAGENRUNDREISE APULIEN & BASILIKATA MIT FLAIR
7 Tage, Doppelzimmer
Frühstück
ab 555€


Bewerten Sie das Seniorenreiseziel Italien: 1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,15 von 5 Punkten, basierend auf 13 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Seniorenreisen