Seniorenreisen

Andalusien - wo der Orient auf den Okzident trifft

Kaum eine Region in Spanien erfreut sich bei deutschen Senioren so große Beliebtheit wie Andalusien, der Landstrich im Süden des Landes. Hier liegen nicht nur traumhaft schöne Strände direkt am Mittelmeer, die zum Sonnenbaden und Entspannen einladen, sondern auch geschichtsträchtige Städte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Außerdem verfügt dieser Landesteil über ein tropisches Klima und ist deshalb ganzjährig für Reisende interessant. So ist es nicht verwunderlich, das selbst in den kalten deutschen Wintermonaten es immer wieder Menschen in dieses Gebiet zieht.

Unterwegs im wunderschönen Osten Andalusiens

Kathedrale von Cadiz

Die Kathedrale von Cadiz an der Costa de la Luz

Die meisten Seniorenreisen beginnen in der Hafenstadt Malaga oder in Jerez de La Frontera im Inneren des Landes. Beide Städte verfügen über Flughäfen, sind von Deutschland schnell erreichbar und bieten sich als Anfang oder Ende einer Reise in Andalusien an.

Malaga, eine lebendige Hafenstadt mit knapp 600000 Einwohnern, liegt im Zentrum der Costa del Sol und hat nicht nur eine hübsche Hafenpromenade und herrliche Burganlagen zu bieten, sondern auch eine sehr reizvolle Altstadt und für Kulturinteressierte ein großes Picasso-Museum. Per Bus oder Mietwagen fahren dann die meisten Senioren zunächst Richtung Osten und gelangen in verschiedene sogenannte weiße Dörfer.

Besonders beeindruckend sind dabei Frigiliana und Comares. Der größte Teil der Häuser ist dort in weißer Farbe gestrichen, für Besucher ein wahres Highlight. Das Leben in diesen kleinen Gemeinden ist recht beschaulich, der Rhythmus langsamer als in den großen Städten und deshalb ein idealer Haltepunkt bei Seniorenreisen, um einen Kaffee zu trinken und die Sonne zu genießen. Über die Sierra Nevada fährt man dann nach Granada. Die Stadt liegt malerisch vor den zum Teil schneeweißen Bergkuppen und bietet mit der Alhambra ein weiteres Highlight der Extraklasse. Um die riesige Burganlage zu besichtigen, muss man vorab Tickets für eine bestimmte Uhrzeit reservieren, parkt auf dem angeschlossenen Parkplatz und macht sich dann zu Fuß zur Erkundung auf.

Stierkampfarena Malaga

Ein Touristenmagnet in Malaga, die berühmte Stierkampfarena

Die Wege sind breit, auf die Bedürfnisse von Senioren wird Rücksicht genommen und man wird den Besuch nicht so schnell vergessen. In den nächsten Tagen fahren viele Seniorenreisen in die Städte Baeza und Ubeda im Norden von Andalusien, bevor sie dann erst nach Cordoba und schließlich nach Sevilla gelangen. Alternativ kann man wieder am Mittelmeer entlang fahren und dann über Ronda in die Sierra de Grazalema eintauchen.



Kulturelle Vielfalt und traumhafte Stände im Westen Andalusiens

Fährt man über Malaga in den Westen Andalusiens, so gelangt man bei La Linea de la Conception zu einer britischen Enklave: Gibraltar. Ein Ausflug hierhin lohnt immer, man muss aber seinen Pass bereithalten, wenn man in dieses kleine Fleckchen einreist. Mit Bus oder Auto gelangt man dann auf steilen Straßen zu Aussichtsplattformen, von denen man die Straße von Gibraltar überblicken kann. Der Seeweg nach Afrika ist meist ruhig und bei klarem Wetter kann man die Küstenlinie des afrikanischen Kontinentes sehen.
Auf dem weiteren Weg nach Sevilla mit der wunderschönen Kathedrale sollte man die Gelegenheit nutzen, an einem der zahlreichen Strände an der Costa de la Luz zu baden. Hotels gibt es viele, alle sind auf Touristen jeden Alters eingerichtet und bietet allen erdenklichen Komfort. Insgesamt lohnt ein Besuch Andalusiens, denn hier ist das Wetter stets warm, die Strände oftmals nicht so überlaufen und die Sehenswürdigkeiten verzaubern ein ums andere Mal.

SELBSTFAHRERREISE ANDALUSISCHES MOSAIK
SELBSTFAHRERREISE ANDALUSISCHE...
Jerez de la Frontera, Spanien
7 Tage, Doppelzimmer
Frühstück
ab 415€

STANDORTRUNDREISE ANDALUSIEN - BENALMADENA 4*
STANDORTRUNDREISE ANDALUSIEN -...
Benalmadena Costa, Spanien
7 Tage, Doppelzimmer
Halbpension
ab 459€

PARADORES-ROUTE: AUF DEN SPUREN DER ALMORAVIDEN UND ALMOHADEN
PARADORES-ROUTE: AUF DEN SPURE...
Arcos de la Frontera (Cadiz), Spanien
7 Tage, Doppelzimmer
Frühstück
ab 479€


Bewerten Sie das Seniorenreiseziel Andalusien: 1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,00 von 5 Punkten, basierend auf 14 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Seniorenreisen